Montag, 14. November 2011

Was du heute kannst besorgen , das verschiebe nicht auf morgen.

Ist es das , was uns glücklich macht ?
Wenn jemand , den man längst vergessen glaubte , urplötzlich , wieder präsent ist?
Im genau selben Moment , an genau dieselben Dinge denkt. Dinge , die längst in die 'Kindheits'- Schublade gesteckt wurden , und nur in Bruchteilen , einer Sekunde , rausgeholt werden.
Wenn man gemeinsam , über dinge schmunzelt , die vielleicht kindisch sind , oder blöd.
Und doch , genau weiß , hey , das ist einer der Menschen , die man innerlich vermisst hat.
Wenn man zurückdenkt  , an Tage , wo man sich so gehasst hat.
Und doch ,
innerlich immer mochte.?


Für Ephra.Der...einzige und....wahre.


________________________________________________


Oder , ist es vielleicht doch  , wenn man Menschen  , die man nicht kannte  , kennen lernt , einfach , indem man sie beobachtet. Beobachtet und schweigt.Und merkt , das man ihm verkannt hat , Verkannt hat , wer er ist.


Für Loräääänz. Den grinsenden und Matheschlechten.


_____________________________________________________


Oder , ist es vielleicht , wenn man merkt , dass Leute , die man immer Toll fand  , eigentlich , einfach...völlig anders sind.
Und doch , man weiß , hey , warum ist der so?
Das hat einen Grund.
Und , ich werde ihn herausfinden.
Ganz ,ganz sicher , abbe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen