Freitag, 30. September 2011

Welt.Leid.Schande.

Gut.
Oh mein Gott.ich bin so...emotional verkrüppelt.echt jetzt mal,was soll das alles.
Warum geht das alles schief?
warum ist max so blöd?
warum geht Paula da hin?
warum geht mir dieser dieser Typ von heute nicht aus dem Kopf???
Klar,mein Kopf gibt mir einen fetten haufen an fragen,aber mit den antworten,liebes Gehirn bist du nicht so geläufig.Klar,Paula ist so ... komisch wenns um jungs geht irgendwie.Also,wenn jemand mit ihrem Freund spricht,explodiert sie,aber wenn ich dann einen süßen typ anquatsche,ist sie klar am start.Aber dann ist sie echt...*abgespaced*.Alles nur fun,meint sie.Ich werds ihr glauben.
Was soll man machen.Ich mag sie zu sehr ,um irgendwas daran zu ändern.
Das ist doch alles zu krass.
Was ist der sinn des Lebens,bitte?
Muss man immerzu lächeln?Immerzu?
nur,weil das vielleicht besser ist,als eine flatsche zu ziehen?
Muss ich mich verstellen,nur,weil es formen gibt?Raster?Schemen?Normen?
Muss ich in alle diese Formen passen?Mein Körper,mein Geist,meine Seele?Muss ich mir sagen lassen:du bist ja klein,oder,uh,siehst aus als wärst du grad aufgestanden...
Und wenn schon.Was juckt das die.
Aber ich bin nicht so.
Mir ist es nicht egal,was andere von mir denken,von mir sagen,ach scheiße,es ist mir nix egal.Tim fetzt.Ich mag ihn.aber er macht zu viele sachen,die nicht okay sind.manchmal,hat das Wort *illegal* eine ziemlich sinnvolle Bedeutung.Aber er ist einer meiner besten Freunde geworden,ich schätze ihn.
Es freut mich,das es Erik leid tut.Weil,es war echt mies,mich so  runterzuputzen.Scheint zucker zu sein,für sein Selbstwertgefühl.Wie armselig,wenn es einem guttut,andere zu verletzten.

_______________________________________________________________________


Ich will dich hassen.
Aber sorry,ich kanns nicht.
Wie ich dich fressen will wenn deine Visage die worte:wo sind denn Mena und anna? rausbringen.
kann ich aber nicht.
Ich sag da auch nichts zu.Vielleicht,merkst dus ja selbst mal. 
Checkst endlich,was hier wirklich läuft.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen