Dienstag, 20. September 2011

Die größte Offenbarung ist die stille.

Deine Augen funkelten,dein Gesicht strahlte.Ich kam auf dich zu,und knuddelte dich.
Ich hatte dich so lange nicht mehr gesehen,dich solange vermisst,das nimmt mich alles so furchtbar mit.
Langsam packte ich mein zeug ein.Ich hasse Physik.Einige gingen raus, und schnautzten.
schnautzten:caro?
In dem moment wurde mir bewusst,bewusst das du kommst.
Du da stehtst,leibhaftig,vor dieser kack verdammten tür.
ich schob die menschenmassen beseite,die um dich standen,und blöd guckten.
kam auf dich zu.
Schaute in deine augen.
Und wusste,wusste,das es dir beschissen ging.
genau wie jetzt,in diesem Moment.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen