Dienstag, 20. September 2011

Alles verstehen heißt alles verzeihen.

Du warst die ganze Zeit da,Paula.
Du hast nicht einmal was gesagt.
Wusstest ganz genau,wie ich mich fühle,wusstest,wie es mir geht.
Du hast alles verstanden.
Ich bin dir so dankbar,dankbar,für alles was du für mich tust,allein schon,dass ich meinen kopf auf deine schulter legen kann,wenn mich das Leben ankotzt.Dein Lachen.Das komische Geräusch,wenn du isst.wie du läufst.
einfach alles an dir macht mich glücklich.Jede Minute die ich bei dir bin.Und Gott weiß,das sind viele.

Wer bist du,max?
Ich habe keine Ahnung.ich war gestern noch soso wütend auf dich,wütend ,auf deine ganze Art.Warum kann ich dir nicht lange böse sein?Das ist doch abartig.Ich habe keine Ahnung,was ich wirklich für dich empfinde,empfinde,jeden Augenblick.
Lass es mich rausfinden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen